Zum Hauptinhalt springen

Der Dichter, der die Frauen verstand

Theodor Fontane gelang es wie wenigen anderen, die Frauenseele auszuleuchten. Seine Geschichten sind auch nach nach 150 Jahren noch aktuell. Fontanes 200. Geburtstag wird mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert – auch in Basel.

Das udatierte Archivbild zeigt den deutschen Dichter Theodor Fontane.
Das udatierte Archivbild zeigt den deutschen Dichter Theodor Fontane.
Keystone
Das Geburtshaus von Theodor Fontane.
Das Geburtshaus von Theodor Fontane.
Mario Zetzsche
Eine Landschaft in Brandenburg, gemalt von Carl Blechen auf Leinwand.
Eine Landschaft in Brandenburg, gemalt von Carl Blechen auf Leinwand.
© Stiftung Fürst-Pückler-Museum, Sammlung Carl Bl
1 / 4

Sand, Sand, Sand. Du fährst mit der Eisenbahn Richtung Berlin. Durch Kiefernwälder mit Sandwegen, an niedrigen Dörfern aus roten Ziegeln vorbei, dahinter herrschaftliche Gutshöfe, Schlösser. Endlose Ackerflächen; früher ostelbischer Grundbesitz des Landadels, in der DDR Eigentum landwirtschaftlicher Genossenschaften; heute trocknet die Sommerglut die riesigen Flächen aus. Erdkrume, Sand. Es war und ist ein trockenes Land. Gleiches gilt für seine Bewohner. Weinerlichkeit, Künstelei und Protzerei sind ihnen fremd.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.