Zum Hauptinhalt springen

«Bolivien wird es besser gehen als der Schweiz»

Ein Journalist hat die Weisheiten des bolivianischen Präsidenten Evo Morales in einem Buch versammelt.

Er plant auch englische und portugiesische Versionen von «Evadas»: Der bolivianische Journalist und Dichter Alfredo Rodríguez hat ein Buch herausgegeben, das die prägnantesten Sentenzen des Evo Morales versammelt.
Er plant auch englische und portugiesische Versionen von «Evadas»: Der bolivianische Journalist und Dichter Alfredo Rodríguez hat ein Buch herausgegeben, das die prägnantesten Sentenzen des Evo Morales versammelt.
Keystone

Er wird von seinen Anhängern als erster indigener Präsident Boliviens gefeiert, auch wenn er die Eingeborenensprache Aymara nur rudimentär beherrscht: Evo Morales (52), seit 2006 Regierungschef des verarmten Andenstaates. Gewählt wurde er mit einem Glanzresultat, und vier Jahre später haben ihn die Stimmbürger ebenso glanzvoll bestätigt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.