Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Zensur ist zurück» – Frankreich streitet über Kunst

Der Museumsdirektorin wurde mit dem Tod gedroht: Ein Besucher vor Bildern der Serie «Death» der palästinensischen Fotografin Ahlam Shibli im Museum Jeu de Paume in Paris (12. Juni 2013).
Der Vorwurf: Die Arbeit verherrliche Terrorismus. Auf den insgesamt 68 Fotos sind Palästinenser zu sehen, die im Kampf gegen Israel ihr Leben verloren.
Ahlam Shibli, auf diesem Bild an der Documenta in Kassel 2007: «Ich bin keine Aktivistin. Meine Arbeit besteht darin zu zeigen, nicht zu verurteilen.»
1 / 5

Facebook-Seite gesperrt

Abbruch wegen Technikfehler

SDA