Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Drei Messen, aber nur eine Art Basel

Starke Muttermesse. Projekte wie der Sektor «Unlimited» der Art Basel festigen die Kunstmesse.
Ein Rückblick auf die letzte Art Basel und ein kleiner Appetizer für die diesjährige Messe: Die ganz grossen Stars strahlen dem Publikum am ersten Preview-Nachmittag vor allem von den Wänden engegen. 2011 war Supermodel Naomi Campbell noch persönlich zugegen.
Düster wirkt die Installation «Purification Room» der chinesischen Künstlerin Chen Zhen, die an der diesjährigen Art Unlimited ausgestellt ist.
1 / 26

Basel bleibt exklusiv

Dicht an der Baselworld dran

Etwas Spass und Freude

Von Sun, Fun and Beach zur Kunst

Drei Mal, drei Mal anders

Stark dank Kooperation