Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Solidarität mit dem VaterlandKubaner demonstrieren auf dem Theaterplatz

Mit Transparenten, Fahnen und Reden solidarisieren sich Exilkubaner mit ihren Landsleuten auf der Karibikinsel.
Weiter nach der Werbung
15 Kommentare
Sortieren nach:
    Dimitrios Papadopoulos

    Die Kubaner wollen einen Staat, der ihnen erlaubt, Freiheit zu geniessen und Wohlstand zu erarbeiten. Nicht einen, der sie zwingt, als Sklaven und Bettler zu leben.