Zum Hauptinhalt springen

Neues Magazin für Mädchen«Kosmos» mischt den Markt für Kinderzeitschriften auf

Wir sprachen mit den Macherinnnen und fragten Expertinnen: Was lesen Kinder heute? Und wieso sind gedruckte Kindermagazine nach wie vor wichtig?

Das neue Mädchenmagazin «Kosmos» ist ab Dezember 2020 erhältlich. Erste Testleserinnen – und wir –  haben bereits einen Blick in die erste Ausgabe geworfen.
Das neue Mädchenmagazin «Kosmos» ist ab Dezember 2020 erhältlich. Erste Testleserinnen – und wir – haben bereits einen Blick in die erste Ausgabe geworfen.
Foto: Andrea Zahler

Als Marta Kosińska vor drei Jahren von Polen in die Schweiz zog, suchte sie für ihre Töchter ein geeignetes «Heftli». Nah an deren Lebenswelt, spannende Inhalte, inspirierende Vorbilder, etwas zum Knobeln – kurz: ein Magazin, dessen Geschichten die Mädchen ermutigen, Neues auszuprobieren, und zeigen, dass sie gut sind so, wie sie sind. Und eines, das keine Meitli-Buebe-Stereotypen auftischt. Doch Marta Kosińska fand nichts.

Sie erinnert sich an die «Kinder und Jugend»-Abteilung von Schweizer Kiosken: grelle Farben, lasziv dreinblickende, abgemagerte Models, viel Pink für Mädchen –, Starmagazine, Fussball- und Rössliheftli.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.