Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kommt die radioaktive Wolke in die Schweiz?

Ein russischer Soldat kämpft verzweifelt gegen die Feuersbrunst, 13. August in der Nähe der Stadt Shatura.
1 / 9

Behörden spielen Gefahr herunter

Derzeit keine Gefahr für Westeuropa

Keine definitiven Aussagen möglich

Brände lodern weiter

SDA/bru