Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Kolumne des OmbudsmannsKommentare können Glaubwürdigkeit von Artikeln beschädigen

Kommentare unter Online-Artikeln sorgen regelmässig für Beanstandungen von Lesenden.
Weiter nach der Werbung

Publizist Arno Frank ist schon vor Jahren zum unverblümten Schluss gelangt, Kommentarspalten seien «öde Scrollgeröllhalden».

30 Kommentare
Sortieren nach:
    Timmy O.

    Wieso lese ich die BAZ? Wegen den Kommentaren! Es gibt fast keine bessere Möglichkeit, die Gesellschaft zu studieren, besonders während der Pandemie. Interessant ist auch der grosse Unterschied der Leserschaften auf verschiedenen Plattformen. Ohne Kommentarspalten würde ich nicht so viel Zeit online verbringen.

    PS: Ich vermisse Hanah Urech. Bleibt alle gesund.