Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Barcelonas miserabler SaisonstartKoeman vor Entlassung – ein grosser Name soll folgen

Seine Tage bei Barcelona dürften gezählt sein: Noch-Trainer Ronald Koeman.
Weiter nach der Werbung
Bei Juventus gescheitert – nun vielleicht bald Barcelona-Trainer: Andrea Pirlo.

Koemans Abfindung wird auf zwölf Millionen Euro taxiert

9 Kommentare
Sortieren nach:
    Pius Peter

    @Erich Schweizer

    Wie kommen Sie bloss zu solch einer unqualifizierten Aussage zu Messis Leistungen?!? Seit vielen Jahren sehe ich die Spiele von Barça. Sein Einfluss auf Barças Spiel war letztes Jahr wohl grösser denn je. Nicht nur als mit grossem Abstand besten Torschützen von LaLiga, sondern vorallem als Urheber praktisch aller Offensivaktionen. Er war Barças Spielmacher mit genialen Pässen en masse UND Toptorschütze in Personalunion! Diese BEIDEN Qualitäten fehlen jetzt Barça. Weder schiessen sie genügend Tore noch sind sie fähig Chancen herauszuspielen. Messi war viel mehr als nur die "halbe Miete"! Aus La Masia kommen jetzt zwar ein gutes halbes Dutzend grosse Talente, aber diese brauchen Zeit und Geduld, bis sie Barça wieder an die Spitze führen können. Immerhin hat Koeman konsequent auf den Nachwuchs gesetzt. Das relativiert ein wenig seine Erfogslosigkeit.