Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Studie im UKBBKnochenbrüche können mit Ultraschall diagnostiziert werden

Das Universitäts-Kinderspital beider Basel hat in einer Studie nachgewiesen, dass es bei einem Verdacht auf Knochenbrüche am Arm oder an der Hand nicht zwingend eine Röntgenaufnahme braucht. Eine Ultraschalluntersuchung reiche aus. (Archivbild)

Ultraschall-Untersuchung reicht

Kosteneffekt dürfte klein sein

SDA/ith