Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Nach Razzia bei KlimaschützernKeller-Sutter lehnt Treffen mit Klimaaktivisten ab

Hat die Ermächtigung für das Strafverfahren gegen die Klimaschützer unterschrieben: Bundesrätin Karin Keller-Sutter.
Weiter nach der Werbung

«Wird diese Entwicklung bei einer Annahme des Antiterrorgesetzes weiter zunehmen?»

Kelmy M., Waadtländer Klimaaktivist

«Aus Respekt vor der Gewaltenteilung kann ich Ihrer Bitte um ein Treffen nicht Folge leisten.»

Bundesrätin Karin Keller-Sutter
264 Kommentare
Sortieren nach:
    Florance

    Liebe Leute nehmt dieses Anti-Terror-Gesetz an - so kann Frau Keller Sutter in ein paar Jahren alle nicht genehmen Personen überwachen etc. Lukaschenko wird sich dann sicher freuen.

    Jenseits was diese Frau mit einer Hausdurchsuchung angeordnet hat - so zeigt sie ihr wahres Gesicht!