Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Karriere mit Luftlöchern

Der Mann der Luftfahrt und der Motoren: André Dosé schaffte es vom Kleinflugzeugpiloten zum Airline-CEO (in den Werkhallen von Crossair in Basel, 31. März 2002)
Tiefpunkt aus menschlicher Sicht: Dosé spricht an der Trauerfeier für die verstorbenen Passagiere und Crew-Mitglieder des Crossair-Absturzes von Bassersdorf. (29. November 2001)
Ausser dem Cupsieg plagten Dosé aber vor allem Probleme: Ein neues Stadion will in Zürich partout nicht entstehen. (Hier auf dem Gelände des ehemaligen Hardturms mit FCZ-Präsident Ancillo Canepa).
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin