Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kapitaler Fehlstart, genialer Kick-off in die 2. Halbzeit

1 / 11
Grosse Freude herrscht dagegen in Seattle, wo schon während des grossen Endspiels sofort Partystimmung aufkommt.
Zum wertvollsten Spieler der Superbowl wird Seattles Linebacker Malcolm Smith gewählt.
Der kapitale Fehlstart: Bereits beim ersten Spielzug spricht sich Peyton Manning (Mitte) nicht richtig mit seinen Vorderleuten ab und die Broncos kassieren einen Safety.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin