Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Abfahrt in BormioKryenbühl Dritter bei österreichischem Doppelsieg

24 Jared Goldberg
34 STEFAN ROGENTIN (SUI)
33 Manuel Schmid (GER)
32 Emanuele Buzzi (ITA)
31 MARCO ODERMATT (SUI)
Zwischenklassement
30 Andreas Sander (GER)
29 Matteo Marsaglia (ITA)
28 Adrian Smiseth Sejersted (NOR)
27 Jared Goldberg (USA)
26 Adrien Théaux (FRA)
25 Hannes Reichelt (AUT)
24 Dominik Schwaiger (GER)
23 RALPH WEBER (SUI)
22 Nicolas Raffort (FRA)
21 Josef Ferstl (GER)
Zwischenklassement
20 Travis Ganong (USA)
19 CARLO JANKA (SUI)
18 Max Franz (AUT)
2 Kommentare
Sortieren nach:
    Johann Nordholm

    Das war doch ein tolles, spektakuläres und spannendes Skirennen. Schreiben Sie doch bitte nicht, dass die Österreicher alles kaputt machten. Freuen wir uns doch für alle Rennfahrer welche heute für sich selber und uns Zuschauer ein Spektakel geboten haben.