Zum Hauptinhalt springen

Pop auf dem Parkplatz«Kann ich eure Hupen sehen?»

Dieses Wochenende fand das erste Drive-in-Festival der Schweiz statt. Unser Redaktor war dabei und weiss nun, was Konzerte in den eigenen vier Autowänden taugen. Obacht, dieser Text könnte Spuren von Kulturpessimismus enthalten.

So sieht sie aus, die Konzertrealität zu Seuchenzeiten: Drive-in-Festival in Härkingen. Die Musik gibts per Kopfhörer.
Video: Raphael Moser und Boris Gygax

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.