Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Millionenentschädigung für FunktionäreJustizblamage kommt Schweiz teuer zu stehen

Das Organisationskomitee der Fussball-WM 2006: Vizepräsident Wolfgang Niersbach, Vizepräsident Theo Zwanziger, Präsident Franz Beckenbauer und der 1. Vizepräsident Horst R. Schmidt 2005 in Frankfurt.
Weiter nach der Werbung

Ruf durch Berichterstattung geschädigt

Parteien schenken sich weiterhin nichts

Linsi sieht Bundesanwaltschaft als Verliererin

Auch der Kaiser ist fein raus

77 Kommentare
Sortieren nach:
    Alfred Schläpfer , Thalwil

    Einmal mehr sehr einfach. „Unsere unfähigen Beamten sind schuld“. Dass Politiker unserer rechtsbürgerliche Wirtschaftsverbände alles tun, um solchen zwielichtigen Gestalten einen wie auch immer fragwürdigen Persilschein zu verschaffen, ist entlarvend.