Zum Hauptinhalt springen

Um drei Uhr nachts in LörrachJunger Mann pinkelt an einen Polizeiposten

Ein 21-jähriger Mann hat eine Anzeige am Hals, weil er ihn in der Nacht auf Donnerstag ein Polizist dabei erwischte, wie er an den Polizeiposten pinkelte.

Bild: Roland Schmid

Weil er am frühen Donnerstagmorgen in Lörrach D an eine Polizeidienstelle pinkelte, hat ein 21-jähriger Mann eine Anzeige am Hals. Neben der Begleichung einer Busse muss er auch noch für die Reinigungskosten aufkommen.

Ein Polizeibeamter erwischte den jungen Mann, als er gegen 03.30 Uhr an die Wand eine Polizeidienstgebäudes pinkelte, wie das Polizeipräsidium Freiburg i. Br. am Donnerstag mitteilte. Der Mann hätte auch höflich bei den Beamten auf dem Revier seine Not vortragen können, was aber möglicherweise gar nicht seine Absicht gewesen sei, heisst es in der Mitteilung.

Über die Höhe der Busse und die Reinigungskosten enthält die Polizeimeldung keine Angaben.

(SDA)