Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Nach Sieg in Alta BadiaJetzt gehört auch Zenhäusern zum erlauchten Kreis

Nach Kranjska Gora 2019 zum zweiten Mal ganz oben im Slalom: Ramon Zenhäusern.
Weiter nach der Werbung

«Wenn es einen Arbeiter im Skizirkus gibt, dann ist es Ramon»

Die Schweizer setzen im ersten Rennen ein Statement

Daniel Yule fiel zwar auf Rang 7 zurück, aber auch er kündigte an, dass mit ihm zu rechnen ist in diesem Winter.
2 Kommentare
Sortieren nach:
    ralfkannenberg

    Ich wollte erst darüber spotten, dass in einem anderen Artikel eine Schweizer Slalom-Überlegenheit angekündigt wurde, aber ich verneige mich: die betroffenen Athleten haben nicht nur geliefert, sondern die hohen Erwartungen sogar übertroffen ! - Herzlichen Glückwunsch !