Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Gewinnerin des Deutschen BuchpreisJa, es ist wirklich ein Epos

Ihre Romane schreibt sie auf Französisch und übersetzt sie dann selbst ins Deutsche: die Schriftstellerin Anne Weber.
Weiter nach der Werbung

Humanistische Abenteurerin, engagierte Kriegsgegnerin

Die Kandidatinnen für den Buchpreis: Deniz Ohde, Boy Bjerg, Anne Weber und die Schweizerin Dorothee Elmiger (v.l.n.r.).

Obwohl es um eine echte Person geht, wird sie doch auf jeder Seite neu geboren.

Verhaftung, Verurteilung, Flucht

Karin Schmidt-Friderichs, Vorsteherin des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, zeichnet die Autorin Anne Weber mit dem Deutschen Buchpreis aus, der mit 37’500 Euro dotiert ist.

Zum Schönsten an diesem Buch gehört der differenzierende Blick auf die Geschichte.

Die besten Jahre geopfert

Die Bücher, die es auf die Shortlist des Buchpreises 2020 geschafft haben, ganz links Webers Gewinnerinnenroman.