Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Umstrittene dritte Biontech-DosisIsrael beginnt mit den Auffrischungsimpfungen für Ältere

Israel impft schon seit dem 12. Juli immungeschwächte Menschen mit einer dritten Biontech-Dosis. Ab dem 30. Juli können alle über 60-Jährigen eine Auffrischungsimpfung erhalten – mit genügend Abstand zur zweiten Dosis.
Weiter nach der Werbung

WHO und Experten kritisieren Entscheid

SDA/anf

47 Kommentare
Sortieren nach:
    Marc schiesser

    Noch viele offene Fragen zu Nebenwirkungen und vor allem Spätfolgen. Zur gleichen Zeit massivster Druck seitens Wirtschaft & Lobbyisten, die Menschen weltweit rasch massenweise zu impfen, sodass die konsumsüchtige neoliberale Wirtschaft wieder auf Hochtouren laufen kann, Flieger wieder voll fliegen und Stadien gefüllt werden können. Mögliche spätere Impfschäden werden einfach als Kollateralschaden hingenommen. Man lockert die Massnahmen mal in einem Land, mal in einem anderen Land ohne jegliche globale Koordination... Diese Krise ist leider noch lange nicht vorbei! Hätte man anfänglich weltweit koordiniert Lockdowns durchgeführt, wäre die Situation schneller kontrollierbar... Jetzt will man überall praktisch mit Brechstangentaktik alle Menschen egal ob jung, alt, gesund, krank, Frau, Man, Kind, Erwachsene mit Impfstoffen, wo niemand sicher die Nebenwirkungen & Spätfolgen voraussagen kann, impfen. Und wer diese Strategie hinterfragt, wird sofort zum Verschwörungstheoretiker oder Corona-Leugner gestempelt. Ich leugne die Risiken einer Corona-Erkrankung nicht und ich betrachte die Impfungen als eine Errungenschaft der Menschheit(allerdings, nur wenn Sicherheitsfragen sauber abgeklärt sind). sicher bin ich nicht bereit mich mit einem Stoff impfen lassen, die kaum 6 Monate getestet wurde, nur damit der Rubel in der Reise & Partybranche wieder rollt. Sorry, aber ich werde mich weiterhin mit Masken und Einhaltung der Massnahmen schützen