Zum Hauptinhalt springen

Nuklearstreit mit IranIrans Geheimdienstminister droht mit der Atombombe

Sorgt für Aufsehen: Geheimdienstminister Mahmoud Alavi.

Fatwa des Obersten Führers

Teheran spielt mit verteilten Rollen: Kompromissvorschläge wechseln sich mit Drohungen ab.

Atomanlage Arak im Iran.

Die Katze aus dem Sack gelassen

47 Kommentare
    Dominik Hecht

    Die Pakistaner,Inder warscheinlich auch,und auch Nordkorea haben die A-Bomben,sie werden mit Samthandschuhen behandelt.

    Also machen die Iraner auch weiter,um an die Bombe zu kommen.