Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Probleme in der Schweiz und EuropaInternetverbindung bei UPC-Kunden immer wieder unterbrochen

Der Kabelnetzbetreiber UPC hat am Montagabend mit technischen Probleme gekämpft. Das Internet fiel seit 18 Uhr immer wieder für zehn bis fünfzehn Minuten aus.
Weiter nach der Werbung

SDA

16 Kommentare
Sortieren nach:
    P.R

    Niemand, wird Gezwungen UPC zu Installieren.

    Ich, bin seit Dez.2019 raus.

    Nicht, weil ich Unzufrieden gewesen wäre, nein es ist der Konzern, in der Schweiz.

    Heute, habe ich Gelesen UPC in England, und deren Verkauf. In der Schweiz, ging es 2020 in die Hose.

    Alles eine Frage der Zeit, und UPC wird Verschachert, die Corona Zeit, wird die Geldgeilen Schweizer UPC Aktionäre, wollen Kohle sehen, und der Laden wird Verscherbelt, Egal an wen auch immer.

    Beispiel Fuspall Vereine.

Mehr zum thema