Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Handelsabkommen mit der EUBrexit-Euphorie ist kaum zu spüren

Ein bisschen Weihnachtsstimmung und ganz viel Arbeit: Boris Johnson am 23. Dezember in seinem Büro. Einen Tag später stand der Deal mit der Europäischen Union.