Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kälteste Stadt der WeltIn Jakutsk ist es jetzt minus 50 Grad

1 / 5
Dick eingepackt: Für alle, die nicht warm genug angezogen sind, besteht das Risiko, sich schon nach wenigen Minuten im Freien Erfrierungen zuzuziehen.
Rot, leuchtet die Anzeigetafel, eisig sind die Temperaturen: Ohne warme Kleider geht hier niemand aus dem Haus. 
Winter in Jakutsk, das bedeutet: Einkaufen bei minus 50 Grad, zum Beispiel auf diesem Freiluftmarkt. 
Auf dem Markt braucht es im Winter keinen Tiefkühler: Gefrorener Fisch wird vielerorts angeboten.

Wenn der Permafrost auftaut

So sieht es in Jakutsk aus: Trotz der Kälte ist die Einwohnerzahl in den letzten Jahren stark gestiegen.  
Selfie der extrem eisigen Art: Sinken die Temperaturen auf unter 50 Grad, können auch schon mal die Augenwimpern einfrieren.   
Für das Klima und den Permafrost ein Problem: Waldbrände in der Region rund um Jakutsk.  
Der dick eingemummte Mann mit der Kamera scheint zu frieren, die hartgesottenen Eisbader sehen ziemlich entspannt aus.  

red