Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Nicky Minajs Impf-Post sorgt für WirbelImpotenz? Weisses Haus bietet Rapperin Aufklärungsgespräch an

Widerspruch von höchster Stelle: Nicki Minaj macht sich Sorgen um den Freund eines Cousins – und wird vom Gesundheitsminister von Trinidad kritisiert.
Weiter nach der Werbung

Gesundheitsminister widerspricht

afp/nlu

15 Kommentare
Sortieren nach:
    Andreas Martin

    Die "Aufklärung" kann man sich sparen, da sinnlos. Impfgegner verfügen stets über einen "Bekanntenkreis", wo zig Personen schwerste Impfschäden davongetragen haben, egal von welcher Impfung auch immer. Im Notfall sind es halt Spätfolgen der Tetanus- oder Polioimpfung aus der Kindheit. Mit der gleichen Begründung könnte auch das Tragen von roten Socken als gesundheitsschädlich oder gar tödlich gebrandmarkt werden, denn statistisch gesehen leiden auch Menschen an diesen und jenen Krankheiten, welche irgendwann einmal rote Socken getragen haben. Mit gutgemeinten Diskussionen und Argumenten wird beim Gros der Impfgegner das Gegenteil von dem erreicht, was beabsichtigt ist. Denn je krasser die Realität die eigene Meinung widerlegt, desto aggressiver wird diese verteidigt. 90% und mehr der auf den Intensivstationen liegenden Covid-Patienten sind nicht geimpft? Stimmt ganz sicher nicht, das sind Fake News, konstruiert von böswilligem Spitalpersonal und den mit ihnen unter einer Decke steckenden Journalisten, Wissenschaftlern, Politikern, etc. Und diese Verschwörung ist natürlich eine weltweite. Dass an solchen Verschwörungen hunderttausende von Personen beteiligt wären, welche natürlich allesamt strengstes Stillschweigen bewahren müssten, spielt dabei keine Rolle. Wenn sich einer für Napoleon hält, nützt es ja auch nichts, wenn man ihm Geschichtsbücher oder das Grab Napoleons zeigt. Beides sind dann halt Fälschungen und Täuschungen, fabriziert von niederträchtigen Thronräubern.