Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Corona-Podcast «Und jetzt?»Impfkampagne: Happy End trotz Hauruck-Start?

Der Impfstoff von Pfizer/Biontech wird bereits gespritzt – aber die Dosen sind begrenzt. Wann folgt mehr?
Weiter nach der Werbung
13 Kommentare
Sortieren nach:
    B Suter

    Es wird kein Happy-End geben, solange die Zürcher Regierung im Bummelzug ziellos herumfährt, beobachtet und verwaltet statt handelt. Impfungen sollen über bewährte Pharmakanäle zu den Hausärzten gebracht werden und dann läufts rund.