Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Immunität: Aeppli muss zittern

Bildungsdirektorin Regine Aeppli (SP) steht unter Druck. Die Staatsanwaltschaft hat dem Kantonsrat beantragt, ihre Immunität aufzuheben. Damit könnte eine Strafuntersuchung wegen Verdachts auf Amtsmissbrauch eröffnet werden.
Jürg Trachsel (SVP) begrüsst das Unterfangen: «Wir können uns vorstellen, dass etwas strafrechtlich Relevantes vorliegt.»
Marcel Lenggenhager (BDP) will abwarten, was die Justizkommission des Kantonsrats empfiehlt.
1 / 10

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin