Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Nach Präsidentenmord in Haiti Immer neue Verhaftungen, immer neue Rätsel

Wurde letzte Woche ermordet: Haitis umstrittener Präsident Jovenel Moïse.
Weiter nach der Werbung

Ermittler aus den USA und Kolumbien

Die haitianische Polizei bekommt Hilfe von Ermittlern aus den USA und aus Kolumbien. Ein FBI-Agent in Port-au-Prince.

Sie trafen auf keinerlei Gegenwehr: Keiner der Leibwächter des Präsidenten wurde verletzt.

Werden des Mordes beschuldigt: Mehr als zwei Dutzend Männer aus Kolumbien sind festgenommen worden.

In ein weites Korruptionsnetzwerk verstrickt