Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Delta in Grossbritannien und IsraelImmer mehr infizierte Schüler – und doch kein Grund zur Panik

Gruppenbild mit Premier und impfwilligen Jugendlichen: Naftali Bennett bei einem Besuch eines Gesundheitscenters in der Nähe von Tel Aviv.
Weiter nach der Werbung

375’000 Schüler fehlen

«Keine beunruhigenden Daten»

nlu/sda

12 Kommentare
Sortieren nach:
    Tilly Räsanen

    Wer kein Problem damit hat, dass 2 von 100 Kindern monatelang unter Long Covid leiden und 1 von 100 Kindern ins Spital muss und 1 von 1000 auf die Intensivstation, der kann sich ja weiterhin damit trösten, dass Kinder wenigstens nicht sterben. Zumindest jene ohne Risiko. Die anderen müssen übrigens trotzdem zur Schule.