Zum Hauptinhalt springen

Die Uni verfolgt keine Pläne mehrImam-Ausbildung hat in Basel null Chance

Die Hochschule sagt, dass das «kein Thema» sei. Reinhold Bernhardt, Dekan der Theologischen Fakultät der Uni Basel, sähe jedoch gerne einen Studiengang in islamischer Theologie.

Imame werden wohl auch in Zukunft nicht in der Schweiz ausgebildet werden.
Imame werden wohl auch in Zukunft nicht in der Schweiz ausgebildet werden.
Symbolbild: iStock

Es ist ein Reizthema, eines, das die Menschen bewegt, eines auch, dem mit Vorbehalten begegnet wird: eine «Imam-Ausbildung» an Schweizer Universitäten. Die Medien titeln: «Rezept gegen Radikalisierung?» (SRF), «Warum Imam-Ausbildung in der Schweiz schwierig ist» (NZZ) oder «Schweizer Uni-Studium für Imame? Islamwissenschaftler winkt ab» («Luzerner Zeitung»).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.