Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Streit um Atomabkommen mit dem IranIm UNO-Sicherheitsrat kommt es zum Showdown

Machtdemonstration der Revolutionären Garden: Präsident Hassan Rohani hat mit einer «vernichtenden Antwort» gedroht.

Der US-Plan hat keine Chance

Droht damit, alle Sanktionen gegen den Iran wieder in Kraft zusetzen: US-Aussenminister Mike Pompeo.

«Es geht den USA darum, vor den Wahlen das Atomabkommen zu beenden.»

Europäischer Diplomat
Hält sich alle Optionen offen: Der iranische Präsident Hassan Rohani.

Gemeinsam Waffen entwickeln

8 Kommentare
Sortieren nach:
    Misra Namana

    "Wir machen uns über Irans Rolle in der Region keinerlei Illusionen, sei es im Irak, in Jemen oder natürlich in Syrien". Was für keine Illusionen denn? Zb. dass die Europäer(und Freunde, Türkei, USA) Völkerrechtswidrig in diesen Ländern bombt und einmischt, der Iran jedoch darum gebeten wird zu helfen? Nein, darüber müssen wir uns keine Illusionen machen, das ist so, da brauchen wir nicht zu Träumen.