Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Im Sturm steckt der Wurm – die Schweizer in der Einzelkritik

Steht rechtzeitig auf dem Feld, singt die richtigen Wörter bei der Nationalhymne und widersteht der Versuchung, während der Partie zwischendurch seinen Instagram-Account zu pflegen. Bekommt ausnahmsweise keine halbe Note Abzug, obwohl er den Journalisten vor dem Spiel vorhält, sie seien während einer EM-Endrunde vornehmlich damit beschäftigt, auf einer Römer Piazza «Cappuccino zu schlürfen». Es ist caffè – und wir schlürfen nicht.
1 / 11

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin