Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Erhebung der FinanzverwaltungIm Strassenverkehrs­amt sind die Gebühren höher als die Kosten

Was in der Privatwirtschaft viele wenig kümmert, gilt als Ärgernis bei staatlichen Betrieben: Die Preise übersteigen die Kosten. Schlange vor der Prüfhalle beim Zürcher Albisgütli.
Weiter nach der Werbung

Umgekehrt in vier Kantonen

SDA/oli

20 Kommentare
Sortieren nach:
    Sacha Meier

    Was mich auch stört ist die Tatsache, dass es bei S-Pedelecs (gelbes Kennzeichen mit Jahresvignette) weder eine pro rata temporis Einlösung/Abrechnung, noch eine Deponierung der Nummer mit Gutschrift gibt. Gerade für Rentner und Sozialhilfebezüger, die jeden Franken umdrehen müssen, ein verwaltungstechnisch absolut unnötiges Ärgernis, wenn man bedenkt, dass der gutbezahlte Banker das Nummernschild für seine Freizeit-Harley 1'000 während den Wintermonaten deponieren und so Geld sparen kann.