Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Stromimport aus EUSchweizer Windenergie deckt schon die Hälfte des Atomstroms

Bau der Windanlage Pesma II in Portugal, welche den Elektrizitätswerken des Kantons Zürich gehört.
Weiter nach der Werbung
Windpark Pesma II der EKZ, eine Autostunde von Lissabon entfernt.

«Wenn Deutschland den Export einschränkt, gilt das für alle Produzenten im Land, unabhängig davon, in wessen Besitz sie sind.»

Aeneas Wanner, Geschäftsleiter «Energie Zukunft Schweiz»

Abhängig von der EU

Elf Jahre Verfahren

Mehr Sicherheiten im Ausland