Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sound-Bilderrahmen im TestIkea und Sonos lassen den Lautsprecher verschwinden

Wo ist denn hier der Lautsprecher? Tipp: Das Stromabel verrät ihn.

Regal und Lampe

Lampe und Regal-Lautsprecher: die ersten beiden Symfonisk-Lautsprecher.

An die Wand

Blick in den Ikea-Prospekt: Es gibt bereits zahlreiche Designs für den Bilderrahmen-Lautsprecher.