Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

MCs HammerIch mag Djokovic – aber er darf keine weitere Extrawurst erhalten

Den Titel 2021 kann ihm keiner nehmen, die Teilnahme 2022 hingegen schon: Novak Djokovic.
Weiter nach der Werbung

«Warum zum Teufel hängt Novak seine Ausnahmegenehmigung auf Social Media an die grosse Glocke? Ich bin überzeugt, dass er ohne grosses Aufsehen hätte einreisen können, wäre diese Aktion nicht gewesen.»

«In Melbourne liess ich mich vor meinem ersten Spiel ab und zu von Severin Lüthi zum Mittagessen einladen. Bei ihm als Coach von Roger Federer war schon zwei Wochen vor Rogers erstem Spiel Geld auf dem Badge – bei mir noch nicht.»