Zum Hauptinhalt springen

Vom Flieger direkt in Quarantäne«Ich habe zu Hause bereits Essensvorräte angelegt»

Stundenlanges Masketragen, kein Bier während des Fluges: Passagiere müssen diesen Sommer kleine und grosse Einschränkungen in Kauf nehmen – bis hin zur Quarantänepflicht. Stimmen vom Euro-Airport.

Am frühen Montagnachmittag kommen Urlauber aus Spanien und dem Balkan am Euro-Airport an – manche von ihnen müssen direkt in Quarantäne.
Am frühen Montagnachmittag kommen Urlauber aus Spanien und dem Balkan am Euro-Airport an – manche von ihnen müssen direkt in Quarantäne.
Foto: Simon Bordier

Die milchige Glastüre öffnet sich, sonnengebräunte Körper treten hervor – das müssen die Passagiere der Easyjet-Maschine aus Alicante sein. Scharenweise trudeln sie an diesem Montagnachmittag im Ankunftsbereich des Euro-Airports ein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.