Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Kolumne NachspielIch habe Marisa Tomei zugewinkt – und war dann sprachlos

Marisa Tomei erhielt schon 1993 einen Oscar für «My Cousin Vinny». Jetzt brilliert sie als Mama in der traurigen Komödie «The King of Staten Island».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.