Zum Hauptinhalt springen

Papablog: Der Coronaherbst ist daHört auf mit eurem Panikgerede!

Mulmiges Gefühl: Trotz explodierender Zahlen dürfen die Kinder (noch) in die Schulen.

Der Lack ist ab

Lüften ist geiler

Panik mit Panikmache

16 Kommentare
    MichaelAndreas

    Also ich habe eher Panik, was unter dem Deckmantel Corona alles durchgeboxt oder verschoben wird. Damit meine ich nicht die notwendigen einschränkenden Massnahmen wie Clubschiessungen und Maskentragen. Ich meine damit die Aktionen, sich - wegen Corona - nicht mehr so doll um das Klima kümmern zu müssen. Das man - wegen Corona - maroden (Flug, Auto)Unternehmen Unsummen Geld offeriert, damit sie ihr veraltetes Konzept weiter aufrecht erhalten können und nicht umzudenken brauchen.

    Und weil das Staatssäckl nicht endlos ist, bleibt dann für die kleinen Betriebe, die - wegen Corona - nahe dem Konkurs sind, wenig bis garnichts mehr übrig.