Zum Hauptinhalt springen

Europa LeagueHistorischer Nachschlag für den FC Basel

Dank einem 1:0 gegen Eintracht Frankfurt ziehen die Basler in die Viertelfinals der Europa League ein. Am nächsten Dienstag trifft der FCB in Gelsenkirchen auf Schachtjor Donetsk.

Fabian Frei (rechts) erzielt kurz vor dem Schlusspfiff das einzige Tor des Abends im Duell gegen Eintracht Frankfurt.
Fabian Frei (rechts) erzielt kurz vor dem Schlusspfiff das einzige Tor des Abends im Duell gegen Eintracht Frankfurt.
Foto: Georgios Kefalas (Keystone)

Als der Ball dann endlich im Tor lag, schaute Marcel Koller noch mal kurz auf seine Armbanduhr. Doch der Basler Trainer wusste natürlich ganz genau, dass nach dem 1:0 durch Fabian Frei nichts mehr passieren würde in diesem Spiel. Ja, eigentlich hätte Koller ab der 60. Minute nicht mehr auf seine Uhr schauen müssen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.