Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Schuldspruch für Pleite-ReederHier kommt die Quittung für die doppelten Rechnungen

Eines von mehreren Schiffen, für die Hansjürg Grunder beim Bund überhöhte Bürgschaften einholte: die SCL Bern.
Weiter nach der Werbung

Wenn der Bund das Risiko trägt

Die Differenz zum wahren Kaufpreis der Schiffe strich Grunder ein.

«Eine Inszenierung geschaffen»

«Der Beschuldigte hatte eine Inszenierung geschaffen, um den Bund glauben zu lassen, dass der Kaufpreis wirklich 24 Millionen Dollar betrug.»

Gerichtspräsidentin Barbara Lips

Ein willkommenes Urteil für den Bund