Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Fünfeckiger NeubauHeuwaage-Hochhaus nimmt nächste Hürde

So soll das neue Hochhaus bei der Heuwaage aussehen.

Keine Residenzpflicht

22 Kommentare
Sortieren nach:
    Norbert Riegler

    Fast wie die Gurke zu London, nur viel kleiner und eckiger ...

    Aber so bekommt auch Basel ein Pentagon.

    Der eingezogene Unterbau (Parterre + 1. OG) dient einfach dazu, auch die Trottoirs noch überbauen zu können.