Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Leoniden-Spektakel am HimmelHeute Nacht regnet es wieder Sternschnuppen

Die Leoniden gehören zum schnellsten Meteorstrom überhaupt: Eine Sternschnuppe am Nachthimmel von Washington D.C.
Meteorsturm im Joshua-Tree-Nationalpark im US-Bundesstaat Kalifornien im November 1998. Leoniden-Meteorstürme passieren in der Regel nur alle 33 Jahre. Foto: Los Angeles Times / Getty Images
Muroto in Japan am 18. Nobember 2009. Foto:  The Asahi Shimbun / Getty Images
Rio de Janeiro in Brasilien am 17. November 1998.  Foto: Reuters
1 / 9

«Sternschnuppen müssen sich als ‹Photobomb› auf das Bild schmeissen»

Im Dezember folgt das nächste Spektakel

4 Kommentare
Sortieren nach:
    Marc Schäfer

    Warum dauert es noch 77 Jahre bis wir wieder in den Genuss der Sternschnuppen von Tempel-Tuttle kommen, wenn die Erde doch alle 33 Jahre die Umlaufbahn dieses Kometenstroms kreuzt ?

    Ich freue mich auf eine Antwort.