Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Heim-WM soll den Ball in der Romandie ins Rollen bringen

Trotz heimischem Boden in ungewohnter Umgebung: Flurina Marti führt das Schweizer Nationalteam auf die grosse Bühne in Neuenburg (Foto: Claudio Thoma/Freshfocus)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin