Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Hayek und Blocher hatten Glück mit ihren Kindern»

Der Headhunter Björn Johansson in seinem Büro am Zürcher Utoquai, einer der teuersten Adressen der Limmatstadt.

Herr Johansson, warum hat es in Schweizer Unternehmen immer noch wenige Frauen im obersten Kader?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin