Zum Hauptinhalt springen

Corona-Ausbruch in AltersheimHat das Gesundheitsdepartement geschlafen?

Im Basler Pflegeheim Marienhaus sind neu 15 Personen mit Corona infiziert. Gemäss Recherchen hatte das Gesundheitsdepartement nach den ersten Fällen von flächendeckenden Tests abgeraten.

In Altersheimen besteht die Gefahr, dass sich das Coronavirus rasch verbreitet.
In Altersheimen besteht die Gefahr, dass sich das Coronavirus rasch verbreitet.
Foto: Adrian Moser

Es sind beunruhigende Nachrichten, die das Basler Gesundheitsdepartement (GD) am Freitag publizierte: 15 aktive Corona-Fälle sind in einem Alters- und Pflegeheim zu verzeichnen. Dieser Ausbruch ist nicht nur für die betroffenen Betagten ein Problem, sondern auch für die Restbevölkerung, weil sich das Virus über Pflegende und Angehörige bereits verbreitet haben könnte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.