Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Extreme ÜbelkeitHanks' Ehefrau warnt vor Chloroquin-Nebeneffekt

US-Schauspieler Tom Hanks und seine Frau Rita Wilson wurden während der Covid-19-Erkrankrung mit dem Malaria-Mittel Chloroquin behandelt. Wilson erzählte am 14. April in der Sendung «CBS This Morning», wie das Medikament «extreme» Nebenwirkungen bei ihr auslöste.
Am 11. April zeigte sich Tom Hanks erstmals, nachdem er im März die Coronavirus-Infektion bei ihm und Wilson festgestellt wurde.
Hanks hat von US-Präsident Barack Obama die Friedensmedaille bekommen.
1 / 12
Weiter nach der Werbung

«Extreme» Nebenwirkungen bei Chloroquin-Therapie