Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Einprägsame ZahlenfolgeHandynummer von verstorbenem Swisscom-Chef ist noch aktiv

Carsten Schloter (1963–2013) war von 2006 bis 2013 Chef von Swisscom.

Swisscom vergibt Nummern im Todesfall wieder

9 Kommentare
Sortieren nach:
    Peter Sieber

    Was soll der Kappes mit den Nummern? Letzte Woche waren es Autonummern, heute Handynummern. Meine Güte, eine Nummer dient dazu da, jemanden zu erreichen, nichts mehr und nichts weniger. Wenn Swisscom-Mitarbeiter ihre Kontaktdaten nicht pflegen, dann ist das sicher kein Grund, eine Nummer zu sperren. Oder soll man jetzt jede Nummer, die mal einer bekannten Person gehört hat sperren? Mal ausrechnen, alle Bundesräte, alle Kantonsoberen, alle CEOs, alle Künstler, der Betreiber des Kioskes um die Ecke....