Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Corona-Krise beim ModehausH&M verärgert Kunden mit Lieferverzögerungen

Momentan müssen Modebewusste im Internet einkaufen – und dort lange auf ihre Bestellung warten.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Länger warten als bei der Konkurrenz

Bald gehen Läden wieder auf

18 Kommentare
Sortieren nach:
    Peter Sieber

    Ooch, ist die Wegwerfmode nicht schnell genug beim Kunden? Wenn ich lese, dass Fast Fashion im Durchschnitt 7 x (jawohl, SIEBEN mal) getragen wird bevor sie entsorgt wird, dann ist jede Verzögerung dieser Abfall generierenden Wegwerfidee zu begrüssen.