Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Probefahrt Aiways U5Gut gemacht statt schlecht kopiert

Der Aiways U5 tritt eigenständig auf und gefällt nicht nur optisch oder wegen des günstigen Preises.

Einfache Materialien entzaubern nicht

Mit knapp 4,70 Metern ist der U5 dem Kompakt-Segment schon knapp entwachsen.
Rund 400 Kilometer Reichweite soll der Crossover bei optimalen Verhältnissen bieten.
Der U5 ist kein Lade-Sprinter, da das Auto derzeit nur mit einem einphasigen Bordlader erhältlich ist.
1 / 4

Der Aiways ist kein Sportler, sondern ein Cruiser